Suchen

Wir sind für die Stadtteilgemeinschaft Jerstedt ehrenamtlich tätig und
entwickeln und pflegen die Internetseiten einzelner Mitgliedsvereine.
Schwerpunktmäßig sind wir federführend für die offizielle Web-Seite
von Jerstedt www.Jerstedt.com verantwortlich. Dabei sind wir bemüht,
inhaltlich immer auf dem neuesten Stand und geschichtlich
interessant zu sein. Wie es mit der Seite der Kirche weitergeht, können wir noch nicht sagen, vielleicht hat ja ein Mitglied aus dem Kirchenvorstand Ambitionen, die Seite weiter zu betreiben. Wir werden uns auf jeden Fall mit der St. Lukas- Gemeinde darüber unterhalten.
Einige Seiten haben wir nun aus dem Netz genommen, da zum Einen der Verein nicht mehr existiert, oder das Interesse  an den Seiten so gering geworden ist, dass wir keinen Sinn mehr in der Nutzung sahen. Wir werden zukünftig nur noch zwei Seiten betreiben, Jerstedt.com und ahrens-online.de. Weiterhin werden wir auf Facebook und Instagram tätig werden. Die Anfänge dafür sind schon gemacht. Wir haben seinerzeit schon den Internetauftritt von Jerstedt auf Wikipedia mit großem Erfolg gestartet und hoffen, dass unsere Pläne für die Zukunft einen ähnlichen Erfolg bringen werden. Bis dahin betreiben wir weiterhin folgende Seiten:
www.Jerstedt.com
www.ahrens-online.de
www.sv.jerstedt.com
www.stlukas.jerstedt.com
 
Manfred Ahrens
 

     

20 Jahre ahrens-online. Im August 1999 startete unsere Web-Site zum ersten Mal unter dem Namen www.ahrens-online.de. Bis dahin musste der Internetnutzer einen ellenlangen Text eingeben, um endlich an die gewünschte Information zu kommen. Auch das Webdesign ließ sich sehr schlecht handlen, jede Seite musste einzeln im HTML-Format "zu Fuß" in einem Web-Editor erstellt werden. Da hat sich ja nun einiges getan seit damals, CMS (Content-Management-System) heißt das Zauberwort. Und da haben wir uns für Joomla, dem am meisten verwendeten Open-Source-Content-Management-System, entschieden. Und es hat sich gelohnt, denn alle unsere Internetseiten (inzwischen V 3.0 und höher) wurden mit diesem Alleskönner erstellt. Wir haben uns für die Zukunft einiges vorgenommen, denn mit der Veröffentlichung einiger mehr oder weniger simpler Artikel ist Joomla längst nicht ausgereizt. Wir möchten, dass die Bewohner Jerstedts aktiv an der künftigen Gestaltung unserer Seiten teilnehmen. Wir freuen uns jedenfalls schon heute auf eine rege Beteiligung. Klicken Sie sich oben durch das Menü für weitere Informationen. ma